Moderne Biobanken – fit for purpose!

Jetzt zum Nationalen Biobanken-Symposium 2018 anmelden

12.09.2018. Auf dem Weg zur „Digitalen Gesundheit“ richten sich Biobanken an neuen Technologien, Analyseverfahren und Materialien aus. „Fit for purpose“ lautet daher das Motto des 7. Nationalen Biobanken-Symposiums, das am 11. und 12. Dezember 2018 in Berlin stattfindet. Das Branchentreffen der Biobanken-Szene in Deutschland wird gemeinsam von der TMF und dem German Biobank Node (GBN) veranstaltet. Die Anmeldung zum Symposium ist nun möglich.




 

Call for Papers: 7. Nationales Biobanken-Symposium 2018

Einreichungsfrist: 22. Juni 2018 | Symposium am 11./12. Dezember 2018 in Berlin

Das diesjährige 7. Nationale Biobanken-Symposium findet am 11. und 12. Dezember in Berlin unter dem Leitthema „Moderne Biobanken – fit for purpose!“ statt. Die Veranstaltung wird auch in diesem Jahr von der Technologie- und Methodenplattform für die vernetzte medizinische Forschung (TMF e.V.) gemeinsam mit dem German Biobank Node (GBN) organisiert und ausgerichtet.




 

Die Tools zu den Daten bringen – Infrastrukturaufbau von Biobanken, Medizininformatik und Systemmedizin gemeinsam gestalten

260 Teilnehmer beim 6. Nationalen Biobanken-Symposium in Berlin: Digitalisierung im Biobanking – von Omics bis Qualitätsmanagement

11.12.2017. „Biobanken sind neben der Medizininformatik, der Systemmedizin und der Bioinformatik einer von vier wesentlichen Bausteinen der medizinischen Forschung. Diese Bausteine greifen eng ineinander mit dem gemeinsamen Ziel, unterschiedliche Daten-, Informations- und Wissensquellen zu erschließen und dauerhaft für die medizinische Forschung und Versorgung verfügbar zu machen“. Mit diesem Worten eröffnete Prof. Dr. Michael Krawczak (Vorsitzender des TMF-Vorstands, Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, Campus Kiel) das 6. Nationale Biobanken-Symposium, das mit 260 Teilnehmern am 6. und 7. Dezember 2017 in Berlin stattfand. Dieses Potential könne nur erschlossen werden, wenn Verzahnung und Kommunikation zwischen diesen Feldern stattfindet, betonte Krawczak.




 

6. Nationales Biobanken-Symposium 2017: Aktuelles Programm veröffentlicht

Leitthema: Aktuelle Herausforderungen und Chancen im Biobanking

Das Nationale Biobanken-Symposium hat sich als eine der wichtigsten Fachveranstaltungen zum Thema Biobanking in Deutschland fest im Kongresskalender etabliert. Das vollständige Programm des diesjährigen Symposiums, das am 6. und 7. Dezember in Berlin stattfindet, steht nun fest.




 

Call for Papers: 6. Nationales Biobanken-Symposium 2017

Einreichungsfrist: 7. Oktober 2017 | Symposium am 6./7. Dezember 2017 in Berlin

12.09.2017. Mit einer "OMICS meets Biobanking"-Session startet das diesjährige Nationale Biobanken-Symposium und will den hohen Stellenwert humaner Biomaterialproben für die humanmedizinisch getriebene Omics-Forschung betonen, welche zunehmend große Bedeutung für die klinische Forschung gewinnt. Weitere Schwerpunktthemen sind u. a. die standortübergreifende Standardisierung / Harmonisierung des Qualitätsmanagements, der vernetzte Daten- und Probenaustausch, IT- und Dateninteroperabilität sowie nachhaltiges Biobanking und ELSI. Abstracts für Vorträge und Poster können bis zum 7. Oktober 2017 eingereicht werden.




 

Erfolg von Biobanken auch nach ihrer wissenschaftlichen Nutzung bewerten

5. Nationales Biobanken-Symposium mit 250 Teilnehmern in Berlin

15.12.2016. Erfolg von Biobanken sollte künftig nicht mehr ausschließlich nach der Menge eingelagerter Proben, sondern nach der Anzahl der für Forschungsprojekte herausgegebenen Proben bemessen werden. Diesen Vorschlag machte Dominic Allen, Chief Operating Officer der Integrated BioBank of Luxembourg (IBBL), in seiner Keynote zu Beginn des 5. Nationalen Biobanken-Symposiums, das am 7. und 8. Dezember 2016 mit rund 250 Teilnehmern in Berlin stattfand.




 

Vernetzte Biobanken – Traum vieler Forscher

18.11.2016. Interview mit Prof. Roland Jahns (ibdw) zu krankheitsbezogenen Biobanken und zur Vernetzung von Biobanken auf nationaler Ebene auf www.medica.de




 

A Bit of Berlin in Bethesda

Biobanking highlights in a nutshell at ISBER Regional Meeting 2016

14.11.2016. Highlights and conclusions from the ISBER Annual Meeting held in Berlin/Germany in April 2016 were summarized in a session chaired by Roman Siddiqui (TMF/Germany) and Cari Lichtman (American Cancer Society/USA) at the ISBER Regional Meeting in Bethesda/USA on November 7, 2016. This was another opportunity to present Germany’s vibrant and well-organized biobanking community.





 

Die Herausforderungen für Biobanken liegen im nachhaltigen Betrieb und in der Vernetzung der Strukturen

ISBER 2016: Deutsche Biobanken-Netzwerke präsentierten sich einem internationalen Publikum

15.04.2016. Biobanking in Deutschland hat in den vergangenen Jahren unter anderem durch umfassende Fördermaßnahmen einen großen Aufschwung erfahren. Nachdem gut funktionierende Infrastrukturen etabliert wurden, sei es nun an der Zeit, eine bessere Vernetzung untereinander zu erreichen. Dies betonten führende Experten deutscher Biobanken und Biobanken-Netzwerke beim National Biobanking Day der ISBER-Jahrestagung am 5. April 2016 in Berlin.




 

Exzellentes Biobanking für eine exzellente Forschung

Internationale ISBER-Jahrestagung in Partnerschaft mit der TMF vom 5.−8. April 2016 in Berlin

05.04.2016. Biobanken besitzen einen hohen Wert für die moderne medizinische und umweltbezogene Forschung. Sie ermöglichen durch solide Probensammlungen aussagekräftige Forschungsergebnisse und damit eine nachhaltig erfolgreiche Forschung. Um sich über aktuelle Entwicklungen und Erfordernisse rund um das Biobanking auszutauschen, treffen sich vom 5. bis 8. April 2016 internationale Vertreter aus den Biobanken-Communities bei der internationalen ISBER-Jahrestagung in Berlin. Deutsche Biobanken-Initiativen haben im internationalen Vergleich in den letzten Jahren beispielhafte Fortschritte gemacht. Führende Experten aus Deutschland präsentieren während des National Biobanking Day im Rahmen der Tagung am 5. April, welche Erkenntnisse sie im Bereich des medizinischen Biobanking gesammelt haben. 





 
Seite 1 von 6Erste   vorherige   [1]  2  3  4  5  6  nächste   Letzte