Logo BMBF
Logo TMF

Termindetails

GBN-Workshop: Stakeholder Engagement für Biobanken (Berlin)

Dienstag, 6. Dezember 2016



Biobanken haben sehr unterschiedliche Interessensgruppen (Stakeholder) und sind darauf angewiesen, das Vertrauen verschiedener Öffentlichkeiten zu gewinnen. Wissenschaftler, Ärzte und andere am Forschungsprozess Beteiligte müssen eingebunden werden, die Unterstützung von Politik, Fördermittelgebern und Klinikumsleitungen ist unverzichtbar. Von besonderer Bedeutung ist eine transparente Kommunikation der Ziele, Forschungsprojekte und Ergebnisse an die Probenspender, seien dies Patienten im klinischen Kontext oder gesunde Probanden in populationsbezogenen Biobanken.

In diesem Workshop werden die wesentlichen Stakeholder einer Biobank vorgestellt und die strategischen Grundlagen des Stakeholderinvolvements auf Basis des aktuellen Stands der Forschung vermittelt. Die Referentinnen geben praktische Handlungsempfehlungen für die Segmentierung und Charakterisierung von Stakeholdergruppen und die Entwicklung entsprechender Kommunikationsstrategien. Dabei wird der Fokus insbesondere auf der Zielgruppe der Probenspender liegen. Es werden die Interessen, Bedürfnisse und Motivationen der Spender erläutert und dargestellt, wie man diese erfolgreich in Kommunikationsmaßnahmen umsetzen kann. Die im German Biobank Node (GBN) entwickelten generischen Templates für Kommunikationsmittel wie laienadäquate Flyer oder Websites werden vorgestellt, und es wird gezeigt, wie diese im Alltag für die Kommunikation einer zentralisierten Biobank eingesetzt werden können. Die Teilnehmer haben die Möglichkeit Fragen zu stellen und die Ergebnisse mit den Vortragenden zu diskutieren. 

  1. Link zur Agenda


Veranstaltungszeit:

16:00 - 19:30 Uhr
 

Veranstaltungsort:

TMF Geschäftsstelle
Charlottenstraße 42 / Dorotheenstraße
10117 Berlin
 

Ansprechpartner:

Organisatorische Fragen:

Juliane Gehrke
Geschäftsstelle TMF e.V.
Tel.: 030 – 22 00 24 717 | E-Mail
 
Inhaltliche Fragen:

Wiebke Lesch
German Biobank Node (GBN) und Interdisziplinäre Biomaterial- und Datenbank Würzburg (ibdw) Tel.: 0931 – 201 47 001 | E-Mail

Antje Schütt
TMF – Technologie- und Methodenplattform für die vernetzte medizinische Forschung
Tel.: 030 – 22 00 24 731 | E-Mail
 

Anmeldung:

Die Teilnahme ist kostenlos. Die Teilnehmerzahl ist auf 25 Personen beschränkt. 

  1. Anmeldeformular