Widerruf der Einwilligung - Gründe:
Liebe User, die Biobank in Würzburg recherchiert gerade über mögliche Gründe,...
11.04.2014 11:38
Elke Witt
NCI - Biobank Economic Survey:
Das NCI ruft zur Teilnahme an einer Umfrage zur wirtschaftlichen Situation von Biobanken auf: ht...
14.03.2014 10:12
Hier steht Ihnen das Online-Forum für User des Deutschen Biobanken-Registers zur Verfügung.
  1. Einführung und Hintergründe
Wahrung ethischer Standards durch Biobanken
Letzter Eintrag 09.12.2013 16:19 von Elke Witt. 0 Antworten.
Druckerfreundlich
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Sortieren:
VorherigeVorherige NächsteNächste
Sie sind nicht autorisiert, um eine Antwort zu erstellen.
Autor Nachrichten Nicht gelöst
Elke WittBenutzer ist Offline
Wenige Beiträge
Wenige Beiträge
Posts:6
Avatar

--
09.12.2013 16:19

    Sehr geehrte Damen und Herren,

     

    Biobanken dürfen ihre Proben nur an Studien weitergeben, die den in Deutschland gängigen ethischen Standards entsprechen. Wie lässt sich dies jedoch in der Praxis gewährleisten?

     

    Manche Biobanken sehen es als ihre Pflicht an, die Studienunterlagen, Datenschutzkonzepte und Voten von Ethikkommissionen einzufordern und zu überprüfen. Andere halten es für ausreichend, im Material Transfer Agreement die Auflage festzuhalten, dass der Probenempfänger in seiner Studie alle ethischen Standards erfüllt.

     

    Wie gewährleistet Ihre Biobank die Einhaltung der ethischen Standards durch ihre Partner? Welche Verfahren haben sich bei Ihnen bewährt? Bitte teilen Sie uns Ihre Erfahrungen mit!

     

    Mit freundlichen Grüßen,

    Elke Witt

    Sie sind nicht autorisiert, um eine Antwort zu erstellen.